Intelligente Lösungen
in neuer Dimension

KeeWeb - Passwort-Management für Linux, Windows, Mac

Dieses Dokument bezieht sich auf KeeWeb, Version 1.7.2.

Browser-Version

Die Browser-Version ist erreichbar über diesen Link: [email protected]. Die Browser-Version muß nur einmalig auf dem DP-Server installiert werden und kann dann von jedem Client direkt verwendet werden.

Die Kennworte werden auch von der Browser-Version lokal auf dem Arbeitsplatzrechner gespeichert!

Installation

  • GitHub-Zweig gh-pages herunterladen
  • … und auspacken auf internal.daemons-point.com, Verzeichnis /var/www/html
  • … und umbenennen: mv keeweb-gh-pages keeweb

Damit ist die Installation abgeschlossen. Falls auf dem Rechner noch kein Apache2 installiert ist, muß dies noch nachgeholt werden.

Nachteile

  • Kein Auto-Type

Desktop-Version

Die Desktop-Version steht unter https://github.com/keeweb/keeweb/releases zum Herunterladen bereit.

Installation

Die nachfolgende Beschreibung funktioniert unter Linux.

  • KeeWeb-1.7.2.linux.x64.zip herunterladen
  • … und auspacken in /opt/keeweb (bspw. mit unzip -d /opt/keeweb KeeWeb-1.7.2.linux.x64.zip)

Damit ist die Installation abgeschlossen.

Start

Zum Starten:

1
2
cd {pfad-der-kdbx-Datei}
/opt/keeweb/KeeWeb

Auto-Type

Die nachfolgende Beschreibung funktioniert unter Linux.

1
sudo apt-get install xdotool

Danach können Benutzername und Kennwort automatisch in Webseiten eingefügt werden:

  • In KeePass: Eintrag anwählen
  • Browser: Anmeldeseite der Webseite anwählen
  • Shift-Alt-T

Probleme

Öffnen von KDBX-Dateien aus anderem Verzeichnis klappt nicht mit Desktop-Version

Wenn ich in’s Verzeichnis “/opt/keepass” wechsle und ./KeePass ausführe, scheitert danach das Öffnen einer KDBX-Datei unter /tmp.

Abhilfe: Wechsle nach “/tmp” und starte /opt/keepass/KeePass.

Quellen